menschen-mit-behinderung-berufsausbildung-vom-drk-auf-ruegen.jpg
Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM)Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM)

Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM)

Ansprechpartner

Leiter
Sören Baumeister

Tel.: 03838 80 66-0
Fax: 03838 80 66-12
wfbm@drk-ruegen-stralsund.de

Tilzower Weg 35
18528 Bergen auf Rügen

Unsere WfbM bietet über 200 vorrangig geistig behinderten Menschen, Menschen mit psychischen Handicaps und mehrfach behinderten Menschen die Möglichkeit der Teilhabe am (beruflichen) Leben.

Ein wesentlicher Auftrag der WfbM ist die berufliche Bildung aber auch die Erhöhung und der Erhalt der Leistungsfähigkeit der Menschen mit Einschränkungen. Mit den Produkten und Leistungen unserer verschiedenen Arbeitsbereiche erwirtschaften wir den Lohn unserer Mitarbeiter. Der Förderbereich, in eigenen Räumen untergebracht, ist für Menschen mit erhöhtem Betreuungsbedarf gedacht.

Berufsbildungsbereich

Den Berufsbildungsbereich besucht zu Beginn seiner Tätigkeit jeder Mitarbeiter der WfbM. Nach Bildungsrahmenplänen werden innerhalb von bis zu 27 Monaten Wissen und Fähigkeiten für die spätere Arbeit in den Arbeitsbereichen, auf Außenarbeitsplätzen oder dem allgemeinen Arbeitsmarkt vermittelt.

Praktika im Arbeitsbereich aber auch in Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes helfen dabei. Bildungsangebote für Mitarbeiter aus dem Arbeitsbereich ergänzen das Angebot des Berufsbildungsbereiches.

Arbeitsbereich

Auf einem der vielfältigen Arbeitsplätze im Arbeitsbereich hört das Lernen nicht auf. Unterweisungen an den Maschinen, unterschiedlichste Aufträge und kontinuierliche Hinweise zum Arbeitsschutz sind Alltag.

Qualitätsgerechte Arbeit in der Tischlerei, Schlosserei, Montage und Näherei, im Garten- und Landschaftsbau sowie in den Hauswirtschaftsbereichen Küche und Reinigung sichert Lohnerlöse für unsere Mitarbeiter.

Förderbereich

Im Förder- und Betreuungsbereich werden unsere Mitarbeiter intensiver betreut. Mit tagesstrukturierenden Maßnahmen, dem Niveau entsprechenden Arbeitsangeboten und viel Übung – allein oder in Gruppen – steigern oder erhalten wir die Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiter.