drk-kita-ostseebad-goehren-insel-ruegen-slider.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Unsere Angebote
  2. Familie & Bildung
  3. Kita Göhren

DRK-Kindertageseinrichtung im Ostseebad Göhren

Ansprechpartnerin

Leiterin
Anke Dittmar

Gerhart-Hauptmann Straße 1
18586 Göhren auf Rügen

Tel.: 038308 22 09
Fax: 038308 66 76-3
kita-goehren@drk-ruegen-stralsund.de

Kita "Strandgut"

Die Tagesstätte befindet sich in ruhiger Lage am Ortseingang von Göhren. Unsere Einrichtung hat eine Kapazität von 18 Krippen- und 30 Kindergartenplätzen.

Philipp Köhler/pkpro.de

Auf den Spuren von Sebastian Kneipp

Unser Grundprinzip ist es, Körper und Seele in Einklang zu bringen sowie Ruhe und Bewegung im gleichmäßigen Wechsel zu gestalten. Wir wollen Freude und Selbstbewusstsein entwickeln und gesunde Kinder zu lebensbewussten Erwachsenen erziehen.

Gesundheit, die Spaß macht

Kneipp wusste bereits vor 200 Jahren, was Körper und Geist guttut. Und genau diese Naturheilverfahren werden täglich angewendet, sodass die Kinder damit aufwachsen und die Kneipp’schen Lehren für sie selbstverständlich sind – in der Kita, aber auch Zuhause. Die Erzieherinnen fördern die Bewe­gung, sind mit den Kindern oft draußen unterwegs: auf dem Kita-­Spielplatz, im Wald, in der Turnhalle. Das Tautreten oder der Barfußpfad gehören mit dazu, ebenso wie das re­gelmäßige Wassertreten an der Kneipp­-Stange in der Kita oder direkt in der nur 15 Minu­ten entfernten Ostsee – das Highlight für Groß und Klein. Gesunde Ernährung steht ebenfalls auf dem Plan – teils mit Kräutern und Gemüse aus dem eigenen Kita-Garten. Auch Heilpflanzen, die auf der großzügigen Grünfläche der Kita Göh­ren wachsen, werden verwendet: Lavendel für ein gutes Raum­klima oder Spitzwegerich gegen Mückenstiche. Alles im Sin­ne der Gesundheit und Immunstärkung, frei nach dem Motto: „Kleiner Aufwand, große Wirkung.“

Kneipp-Kurort Göhren

Das Ostseebad Göhren ist auch Kneipp-Kurort. Die Kinder der DRK-Kita „Strandgut“ erklären, was sie unter der Idee von Kneipp verstehen.

Externes Youtube Video.
Wenn Sie YouTube nutzen, werden Cookies aktiviert, die für die Nutzung von YouTube nötig sind. Diese Cookies übertragen einzelne Nutzerdaten an YouTube. Mit der Nutzung von YouTube erklären Sie sich automatisch damit einverstanden.

Klicken um das Video zu laden

Unsere Angebote:

  • Gesundheitserziehung
  • Kneippanwendungen
  • Frühstück und Vesper
  • Feste und Feiern
  • Exkursionen
  • Wanderungen
  • Sport in der Halle
  • Familienangebote

Welche Kinder nehmen wir auf?

Im Alter von 1 Jahr bis 6 / 7 Jahre.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 06:00 bis 17:00 Uhr.

Erzieher aus Leidenschaft – Werden Sie Teil des DRK-Teams!

Externes Youtube Video.
Wenn Sie YouTube nutzen, werden Cookies aktiviert, die für die Nutzung von YouTube nötig sind. Diese Cookies übertragen einzelne Nutzerdaten an YouTube. Mit der Nutzung von YouTube erklären Sie sich automatisch damit einverstanden.

Klicken um das Video zu laden

Virtueller Rundgang

Gehen Sie von zu Hause aus auf virtuelle Erkundungstour durch unsere DRK-Kita „Strandgut“. So erhalten Sie einen ersten guten Eindruck von unserer Einrichtung in Göhren.


  • Kita Bergen

    Die Arbeit mit Kindern in der Kindertagesstätte "Friedrich Fröbel" in Bergen auf Rügen ist geprägt von einer Familienunterstützenden Bildung und Erziehung.
    Weiterlesen

  • Kita Bergen Süd

    Sie finden unsere Kita im Wohngebiet Bergen-Süd, Kosmonautenweg 4, fernab von befahrenen Straßen in ruhiger Lage mit einem großen Spielplatz.
    Weiterlesen

  • Kita Garz

    Das Motto unserer Arbeit: Es bedarf keiner materiellen Dinge, um glücklich zu sein. Öffne diese Tür, lehne dich zurück und genieße zusammen mit uns ein Stück Natur!
    Weiterlesen

  • Kita Baabe

    Die DRK-Kita "De Heidehummeln" in Ostseebad Baabe auf Rügen ist eine kleine Einrichtung mit einer Kapazität von 18 Krippen- und 30 Kindergartenplätzen.
    Weiterlesen

  • Kita Stralsund

    Pädagogische Fachkräfte betreuen von 6:00 bis 17:00 Uhr. Unsere Einrichtung hat 63 Kindergartenplätze, 18 Krippenplätze und 150 Hortplätze.
    Weiterlesen