team-sanitaetszug-bereitschaften-drk-ruegen-stralsund-slider.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Mach mit!
  2. Bereitschaften
  3. Sanitätszug Rügen

Bereitschaften: Sanitätszug Rügen

Ansprechpartner

Herr
Dirk Mai

Billrothstraße 4 
18528 Bergen auf Rügen

Tel.: 03838 80 23-17
katschutz@drk-ruegen-stralsund.de

Die Gemeinschaft Bereitschaften, der erweiterte Katastrophenschutz der Insel Rügen und in der Hansestadt Stralsund, ist für die Versorgung von Patienten und Helfern bei einem Massenanfall von Erkrankten und Verletzten verantwortlich. Sie ist Bestandteil eines Netzes der Katastrophenabwehr und des Katastrophenschutzes, wozu auch der DRK-Sanitätszug Rügen des DRK-Kreisverbandes Rügen-Stralsund e. V. zählt. Zur Einsatzeinheit gehören aktuell 28 ehrenamtliche Sanitätshelfer.

Aufgaben des Sanitätszuges

  • Katastrophenschutz
  • Sanitätsdienstliche Versorgung von Betroffenen
  • Sanitätsdienst bei Veranstaltungen

Technische Ausstattung

  • Sanitätsgruppenkraftwagen (SanGrKW)
  • vier Krankentransportwagen (KTW-2)
  • Gerätewagen Sanität (GW-San)

Katastrophen- und Hilfseinsätze:

  • Elbe-Hochwasser im damaligen Landkreis Parchim 2002
  • Vogelgrippe auf der Insel Rügen 2006
  • Evakuierungseinsatz in einem Pflegeheim auf Rügen 2007
  • Einsatz bei einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus des Nahverkehrs auf Rügen 2010
  • unterstützende Evakuierungsmaßnahmen bei einem Gebäudebrand in Sassnitz 2011
  • sanitätsdienstliche Absicherung bei einer Personensuche am Kap Arkona 2011
  • Elbe-Hochwasser in Boizenburg im Landkreis Ludwigslust-Parchim 2013
  • Mobile Corona Abstrichzentren im Landkreis Vorpommern-Rügen 2020

Veranstaltungsabsicherungen

Im Rahmen der vielen Veranstaltungen auf der Insel Rügen werden auch kleinere sanitätsdienstliche Absicherungen wahrgenommen. Diese werden meistens mit einem KTW und zwei Sanitätshelfern besetzt. Bei größeren Veranstaltungen wird der komplette Sanitätszug in Bewegung gesetzt. An dieser Stelle ausgewählte Beispiele:

  • Störtebeker-Festspiele in Ralswiek seit 1993
  • Vilmschwimmen im Hafen von Lauterbach
  • Rügener Hafentage in Sassnitz
  • Rügenbrückenläufe
  • Motocross am Ring am Rugard des MSC
  • Eröffnung der Rügenbrücke im Oktober 2007
  • Ironman 70.3 Ruegen im Ostseebad Binz im September 2014 und 2015
  • HER DAMIT-Festival im Mai 2015
  • Konzerte auf der Naturbühne Ralswiek und auf der Waldbühne in Bergen

Neuigkeiten:

Im Oktober 2021 nahm der Sanitätszug des DRK-Kreisverbandes Rügen-Stralsund an einer grenzübergreifenden Pandemie-Übung teil. Lesen Sie mehr dazu in unseren Blogbeitrag.

Treffpunkt des Sanitätszuges:

  • Alle zwei Wochen dienstags: 18 bis 21 Uhr
  • Ein Mal im Monat samstags: 9 bis 12 Uhr

Halle des LDTH
Industriestraße 12
18528 Bergen auf Rügen

Interesse an einer Sanitäter-Ausbildung und einem Ehrenamt?

Ehrenamtliche im DRK-Sanitätszug Rügen erhalten eine umfangreiche Sanitätsdienst-Grundausbildung. Diese umfasst folgende Themenschwerpunkte:

  • Anatomie
  • Diagnostik
  • Lebensbedrohliche Störungen des Bewusstseins, der Atmung sowie des Herz- Kreislaufsystems
  • akute Erkrankungen des Herzens
  • Schädel-Hirn-Trauma
  • Thermische Schäden
  • Verletzungen und Wundversorgung
  • Frakturen
  • Einsatztaktisches Wissen, wie z.B.: Rettung und Transport, Dokumentation, Sanitätswachdienst bei Veranstaltungen, Sanitätsdienst bei einem Großschadensereignis, Sprechfunkkenntnisse, Fahrzeugkunde, allgemein Rechtliches

Die Grundausbildung schließt mit einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung ab. Während der Ausbildung und auch zur Prüfungsvorbereitung gibt es das Arbeitsbuch sowie das Handbuch Sanitätsdienst kostenfrei. Wird die Prüfung mit Erfolg bestanden, erhalten die Teilnehmer die Qualifikationsbezeichnung „Sanitätshelferin“ bzw. „Sanitätshelfer“. Zudem wird eine Einsatzuniform "Bonn2012" durch den DRK-Kreisverband Rügen-Stralsund e. V. gestellt. Zur Einsatzbekleidung gehören nicht nur Hose und Pullover, sondern auch Helm, Handschuhe und Sicherheitsschuhe.

Nun auch Lust bekommen, Teil des DRK-Sanitätszuges Rügen zu werden, spannende Ausbildungen mitzunehmen, tolle Menschen kennenzulernen und in der Freizeit Gutes zu tun? Wir freuen uns auf neue Gesichter!

HiOrg-Server für unsere Kameraden

Anmeldung beim HiOrg-Server unter: www.hiorg-server.de


  • Medical Task Force

    Die Medical Task Forces unterstützen den Rettungsdienst und den Katastrophenschutz bei der Rettung und medizinischen Versorgung der Verunglückten.
    Weiterlesen

  • Betreuungszug Stralsund

    Die Gemeinschaft Bereitschaften ist für die Versorgung von Patienten und Helfern bei einem Massenanfall von Erkrankten und Verletzten verantwortlich.
    Weiterlesen